Anmelden1. Schritt: Kontaktdaten in das Formular eingeben.
2. Schritt: Nach der Anmeldung bekommst du eine Email mit der Anmelde-Adresse unserer Google Group. Schicke eine leere Email an diese Adresse.
3. Schritt: Anschließend erhältst du eine Begrüßungsmail von Google, die du noch einmal mit einer leeren Email beantworten musst. (Der "Dieser Gruppe beitreten"-Button in der Begrüßungsmail funktioniert nur mit Gmail.)
AbmeldenIn jeder Email befindet sich ganz unten ein Abmeldelink (wird von manchen Emailprogrammen ausgeblendet).
VorstellenWenn du das erste Mal eine Email über den Verteiler schreibst, wäre es schön, wenn du dich der Gruppe kurz vorstellst: wer du bist, wo du arbeitest, welche Forschungsfragen dich interessieren.
Emailadresse ändernAbmelden und neu anmelden
Institution ändernAbmelden und neu anmelden
Mitgliederliste auf der WebsiteDie Website wird monatlich aktualisiert.
Email NetiquetteWir sind zwischen 1600 Mitglieder auf dem Verteiler. Um die Zahl von Emails auf dem Verteiler zu begrenzen, beachtet bitte Folgendes:
· Antworten auf Fragen sollten bilateral an den/die Fragende/n gerichtet werden. Seid vorsichtig mit „Allen Antworten“, das ist eine gefährliche Funktion.
· Wenn du eine Frage stellst und sinnvolle Antworten erhältst, schreibe bitte nach ca. einer Woche eine zusammenfassende Email an den Verteiler. Meist interessieren sich noch andere für die Antworten.
· Die meisten Mitglieder des Verteilers sind berufstätig. Stellenausschreibungen für studentische Mitarbeiter/innen oder Ausschreibungen für Masterarbeiten bitte mit Bedacht versenden.
Emails gesammelt erhaltenDie Google Groups Einstellungen bieten vier Zustellmöglichkeiten:
· Keine E-Mails: Teilnahme nur über Web
· E-Mail-Auszug: tägliche E-Mail mit einer Zusammenfassung der neuen Aktivitäten
· E-Mail-Übersicht: bis zu 25 vollständige neue Nachrichten in einer einzigen E-Mail
· Alle E-Mails: alle Nachrichten direkt bei Eingang zustellen
Emails aussortierenDie meisten Emailprogramme erlauben das Filtern von emails. Alle Strommarkt-emails sind mit [Strommarkt] gekennzeichnet.
Archiv durchsuchenwww.strommarkttreffen.org/archiv
PostenEinfach eine Email an strommarkt@googlegroups.com schreiben. Fehlermeldung? Vielleicht schreibst du von einer anderen Adresse, als die mit der du dich angemeldet hast
Anonym PostenFalls du mit einem Posting einmal anonym bleiben willst, gibt es ein Gmail Konto, das man benutzen kann, um Emails zu verschicken. Benutzername und Passwort wurden über den Verteiler bekannt gegeben. Du kannst dich dort einfach einloggen und dann eine Email an strommarkt@googlegroups.com verschicken. Dies ist als Ausnahme gedacht: Etwa 99.9% aller Posts sind nicht anonym.
Warum Google?Der Emailverteiler läuft über eine „Google Group“. Das ist nicht ideal, scheint uns aber bisher die einfachste Art, einen Emailverteiler zu implementieren. Wenn du eine bessere Idee hast, schicke deinen Vorschlag gerne an Lion.
Google Groups kann man auch ohne Google-Account nutzen (siehe „Anmelden“).
Wer erhält die emails?www.strommarkttreffen.org/mitglieder
iCal WebkalenderKopiere diese URL in dein Kalenderprogramm ("Kalender aus dem Internet öffnen"):
https://calendar.google.com/calendar/ical/q3mg6dc03bspikolg0d5rtotic%40group.calendar.google.com/public/basic.ics
Veranstaltungskalenderwww.strommarkttreffen.org/energie-veranstaltungen
Konferenzkalenderwww.strommarkttreffen.org/energy-conferences
Blogs & Newsletterwww.strommarkttreffen.org/blogs-newsletter